Sie haben einen Beitrag zu    Spiritualität  ausgewählt:
 
Autor: Lee Carroll
erschienen: 26.08.2008
Herausgeber: Elraanis Verlag
 

Wenn das Licht angezündet ist ...

Bild

Interview mit Lee Carroll

Das Thema Schwingungserhöhung ist seit Jahren ein zentrales Thema in den Durchgaben Kryons. Wir baten Lee Carroll, uns zum aktuellen Stand Informationen zu geben.


Lichtfokus: Stimmt es, dass sich die Schwingungsfrequenzen in den letzten Jahren erhöht haben? Und wenn ja, wo stehen wir aktuell? Am Ende des Prozesses, oder steigen sie weiter?

Lee Carroll: Sie sind seit über 20 Jahren angestiegen, nämlich seit der Harmonischen Konvergenz 1987. Dies war von Anfang an Kryons Botschaft. Alle Unterweisungen über all die Jahre hinweg handelten davon, wie die Menschen ein Teil davon werden und damit arbeiten können. Dies ist nichts Neues.

LF.: Wer ist für den Anstieg verantwortlich? Ist es Gott, sind es höhere Meister, oder ist es der Mensch selbst, der durch seinen Prozess der Bewusstwerdung gleichzeitig die Schwingungen anhebt?

L.C.: Dies ist eine komplexe Frage, zumal wir alle direkte 3D-Antworten haben wollen, die in Schubladen sortiert sind, die wir kennen und verstehen. Tatsächlich ist es eine Kombination des Bewusstseins der Menschheit mit der Kooperation der Energie von Gaia (dem Bewusstsein des Planeten). Die Mayas sprachen darüber und hatten sehr esoterische Vorhersagen über eben diesen Anstieg. Der Zeitpunkt, den sie angaben, war das Jahr 2012, an dem ein weiterer zyklischer Anstieg der Erdschwingung erfolgen soll. Die Mayas beobachteten, dass dies früher schon geschehen war. Der Anstieg in unserem Gewahrsein erfolgt also in Übereinstimmung mit dem Kalender der Mayas.

LF.: Was können wir unter diesen Umständen tun? Wie können wir uns in unserem Alltag an diese Schwingungsfrequenzen anschließen?

L.C.: Große Veränderungen zeigen sich in der Art und Weise, wie die Bevölkerung denkt. Viele Bevölkerungsgruppen beginnen nun damit, sich aus dem Verhaftetsein mit alten Wegen und alten Prozessen heraus zu heben. Wir alle beginnen, Wege zu erfahren, wie Dinge auch gesehen und getan werden können; das war vor kurzem für viele noch undenkbar. Zukunftsorientierte Denker beginnen eine Entwicklung in der Art und Weise zu sehen, wie Menschen Dinge betrachten.

Ihr mögt sagen, dass sich die menschliche Natur niemals verändert, und doch findet genau dies statt, und zwar im ganz normalen Alltag. In den Vereinigten Staaten stehen wir kurz davor, entweder eine Frau oder einen Farbigen für die Präsidentschaft zu wählen. Vor 20 Jahren hätten die Leute gelacht und gesagt, dass dieses niemals eintreten würde. … es war eine "zu erleuchtete Möglichkeit", und der "alte Klub" der Macht würde das niemals zulassen. In meinem Land (USA) geschieht eine gewaltige Bewusstseinsveränderung, um letztendlich vom Öl wegzukommen … und dies erfolgt wirklich nicht nur aufgrund des steigenden Ölpreises und unserer Abhängigkeit von den Förderländern. Sie (die neue Energie) wird tatsächlich sogar teurer werden, doch sie wird nun als das anerkannt, was gebraucht wird. Es hängt mit der beginnenden Bewusstseinsveränderung zusammen, dass wir alle etwas tun müssen, um die Luft zu reinigen und Umweltkatastrophen zu stoppen, zu denen wir beitragen. In der Vergangenheit gewann in jeder Situation das große Kapital. Heute gewinnen Ideen, und die Unternehmen bemühen sich, mit der Veränderung Schritt zu halten.

Die Sowjetunion gibt es nicht mehr. Entgegen allen Vorhersagen der besten Propheten stürzte sie ganz von allein zusammen. Nostradamus ist nicht länger gültig, und viele der Prophezeiungen aus den Heiligen Schriften sind jetzt null und nichtig. Wir sehen Kulturen und Gruppierungen auf dem Planeten, die wir niemals erwarteten. Was, wenn man dir vor einem Jahrzehnt gesagt hätte, dass eure Währung eine der stärksten der Erde wäre? Hättest du gelacht? Sie ist es! Sagt dir das, dass sich vielleicht etwas ändert?

Wir nennen eine ganze neue Generation von Kindern "Kinder des neuen Bewusstseins", und es ist von denen, die dazu in der Lage sind, "gesehen" worden als eine INDIGO-Energie um sie herum. Die meisten Kinder, die heute geboren werden, sind von dieser Art. Das verändert die Erziehung und sogar die Art und Weise, wie Unternehmen junge Menschen einstellen. Soziologen, die diese Dinge untersuchen, sagen, es werden große Veränderungen eintreten. Sie sehen uns sogar in einer großen "fünften Welle" der Veränderung. Seit Beginn der Menschheit gab es erst vier dieser Wellen.

Ihr könnt euch daran anschließen, indem ihr die Veränderung nicht bekämpft. Haltet Ausschau nach Führungspersonen (in allen Ländern), die ihr vielleicht nicht erwartet habt. Neue "Helden" in den Regierungen können sich zeigen … solche, die gute Ideen mit einigen neuen Lösungen für alte Probleme haben. Lösungen, die bereits seit Generationen vorliegen. Jetzt ist auch die Zeit, Dinge anzugehen, von denen ihr niemals dachtet, dass sie geschehen könnten. Wenn du jemand bist, der an diese Dinge glaubt, beobachte, wie das Universum beginnt, dich bei Ideen zu unterstützen, die in der Vergangenheit einfach ein wenig zu fortschrittlich für die Menschen um dich herum waren.

Wenn das Licht angezündet ist … mache Gebrauch von dem, was dann zu sehen sein wird.


LF.: Welcher Art sind diese Schwingungen, und ist es möglich, sie in der Welt, in unserem Körper oder in anderen Geschöpfen nachzuweisen?

L.C.: Dies sind interdimensionale Veränderungen, und so können wir an sie kein "Bandmaß" anlegen. Es gibt diejenigen, die daran arbeiten und es versuchen, doch es ist immer noch etwas, was wir zwar beobachten, aber nicht mit einem Instrument messen können. Darf ich mich für einen Augenblick unangemessen verhalten und etwas sagen, was "für einige kulturell unannehmbar" ist? Ich werde Folgendes sagen: Wenn eine Zeit kommt, in der interdimensionale Dinge kalibriert werden können, dann wird das Handbuch wahrscheinlich auf Deutsch sein. (Schmunzeln)


LF.: Verursachen diese Prozesse Probleme in unserem Körper, Krankheit, Schmerzen oder was auch immer?

LC.: Schmerz ist 3D. Denke stattdessen daran, wie es für euren Ur-Urgroßvater wäre, jetzt hier zu erscheinen. Würden ihm die neuen Ideen gefallen? Hätte er Schwierigkeiten mit dem Toleranzniveau, das wir gegenüber denjenigen um uns herum entwickelt haben, die nicht so denken mögen wie wir? Was würde er von dem Paar von nebenan denken, das das gleiche Geschlecht hat oder aus verschiedenen Rassen kommt? Würde er mit dir politisch übereinstimmen in dem, was bezüglich Handel oder der Kooperation in Umweltbelangen für den Planeten wichtig ist und was uns alle betrifft? Wie würde er über die EU denken?
Bewusstseinsveränderung bewirkt für diejenigen, die sich nicht mit verändern, einen unbequemen Zustand. Wenn jeder nach oben schaut, und du blickst nach unten, dann erschafft das Trennung. Wenn das Licht eingeschaltet wird, und du stattdessen eine Brille aufsetzt, damit es dunkel bleibt, bist du in einem Zustand des Ungleichgewichts.

Ja, es wird sich auf diejenigen auswirken, die wählen, die Veränderungen zu ignorieren. Ja, es wird schmerzhaft sein, doch auf eine Art und Weise, die eine "Ganzkörper-Erfahrung“ ist. Das wird geschehen, wenn ältere, dunklere Energie weiter zu bestehen versucht, während das Licht in den Mittelpunkt rückt.


LF.: Gehen wir mit diesen neuen, höheren Schwingungsfrequenzen leicht in Resonanz?

LC.: Viele tun es. Die meisten Leser dieser ausgezeichneten Zeitschrift tun es. Das ist so, weil viele von ihnen ihr ganzes Leben darauf gewartet haben, dass die seltsamen, befremdlichen und esoterischen Informationen der Wenigen zu etwas werden, was anfängt, an allen Fronten anerkannt zu werden. Die Informationen sind nicht seltsam. Sie waren bis jetzt einfach nur aus dem gedanklichen Mainstream heraus­gefallen. Nun werden sie allgemein bekannter.

Als die Vorstellung von "mikroskopisch kleinen Organismen" aufkam, wurde der vortragende Wissenschaftler vom Forum lächerlich gemacht. Sie nannten ihn verrückt. Er sagte, dass er Angst habe vor "kleinen Feen, Keimen und so etwas, die einen krank machen konnten“. Die gesamte Vorstellung einer Welt, die mit mikroskopisch kleinem Leben gefüllt ist, war nicht akzeptabel. Man konnte das schließlich nicht sehen, nicht wahr?

Jetzt kann man es, und das Ergebnis ist eine viel gesündere Bevölkerung. Vielleicht schauen wir jetzt auf etwas Ähnliches? Anstelle einer neuen Welt mit mikroskopisch kleinem Leben haben wir eine vollständig neue Welt mit interdimensionalen Energien, von denen niemand dachte, dass sie dort sein könnten. Und einiges davon wird "die Erleuchtung des Menschen" genannt.


LF.: Was geschieht mit den Lebewesen, die mit diesem Prozess nicht mitgehen können, und wie kann Lichtarbeit bei diesem Prozess helfen?

LC.: Beginnt, indem ihr die Paradigmen bestehender Gedanken ändert! Seid offen für Ideen, die anders sind als man euch sagte. Gibt es nur einen Weg zur Erleuchtung oder viele? Könnte es sein, dass die Person auf der anderen Straßenseite, die einer anderen Religion angehört, tatsächlich ein Lichtarbeiter sein könnte? Ist ihr "Weg zu Gott" falsch oder einfach ein anderer Weg, der zur selben Sache führt? Könnt ihr diese Toleranz haben, in ihr "Gott zu sehen"? Könnt ihr in allem "Gott sehen"? … oder nur in den Dingen, von denen man euch sagte, dass Gott in ihnen sei?

Hört auf, die verschiedenen Channelmedien miteinander im Konkurrenzkampf zu sehen. Kommt heraus aus den Denkschablonen, die sagen, dass ihr nur ein Buch lesen oder eine Idee hören könnt und dass ihr nur diesen folgen müsst. Beginnt, auf expansive Art zu denken, und erlaubt euch, ein größeres Bild zu sehen. Vielleicht haben alle Autoren, Channelmedien und Energiearbeiter ein Stück von etwas, das möglicherweise das erschaffen kann, wonach ihr gesucht habt.

Schlussendlich, - seht die entscheidende Autorität, den Spitzentyp, den Boss, der IHR selbst seid. Lasst euch nicht von irgendjemandem sagen, wie ihr Gott lieben sollt. Nehmt alle Informationen, und achtet auf die Integrität in ihnen. Sind sie für euch hilfreich? Wenn nicht, was ist es dann? Findet die Dinge, die mit eurem Herzen in Resonanz gehen, und tut sie dann. Ihr seid so wichtig, so spirituell wie jede/r andere auch auf dem Planeten.

Wir sind hier alle zusammen, um eine in Bewusstsein und Liebe vereinte Erde zu erschaffen. Es ist an der Zeit, die Vorstellung zu stoppen, dass das New Age eine Gruppe von Maschinenteilen ist, die alle voneinander unabhängig und unkoordiniert sind und um euer Geld wetteifern. Vielmehr sind sich die meisten von uns gewahr, dass wir etwas Profundes anzubieten haben … einen Teil des Puzzles. Und die meisten von uns haben jetzt das Konzept, dass die Teile anfangen, zusammen­ zu kommen. Doch es ist der individuelle Mensch, der die Teile finden und die Arbeit tun muss. "Es muss einiges zusammengesetzt werden." Es ist Zeit für den "Licht-Fokus".

In Liebe überreicht,

LEE CARROLL



 
Seitenanfang Übersicht     E-Mail versenden Druckansicht
 
 
Copyright © 2002 Elraanis Verlag, Alle Rechte vorbehalten